Fremdverlage

Verlagsprogramm Schwerpunkt Biomasse

Fremdverlage

top top

Biogasanlagen im EEG
3. völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2013

Buchcover: Biogasanlagen im EEG

Preis € 98,00
» Bestellen

EEG 2009 und 2012: Zwei unterschiedliche Rechtssysteme, ein klärendes Buch

Mit dem EEG 2012 hat der Gesetzgeber eine komplette Neuregelung für neue EEG-Anlagen geschaffen, die bisherigen Vorgaben des EEG 2009 für bestehende Anlagen aber aufrechterhalten. Dies stellt Sie bei der Errichtung und dem Betrieb von Biogas- und Biomethananlagen vor viele rechtliche Fragestellungen. Die dritte Auflage von „Biogasanlagen im EEG“ setzt sich intensiv mit der Aufspaltung in zwei unterschiedliche Rechtssysteme und den daraus resultierenden Folgen detailliert auseinander und bietet Ihnen die passenden Lösungsansätze.

Der „Loibl/Maslaton/von Bredow/Walter“ führt - für Bestandsanlagen - die Ausführungen und praktischen Hinweise zum EEG 2009 fort, aktualisiert um neue Gerichts- und Clearingstellenentscheidungen. Darüber hinaus werden die Neuregelungen des EEG 2012, die für Anlagen mit Inbetriebnahme seit 01. Januar 2012 gelten, umfassend beleuchtet.

Aus dem Inhalt:

  • Darstellung der Zweigleisigkeit EEG 2009 - EEG 2012,
  • Die Vergütungsregelungen EEG 2009 - EEG 2012,
  • Der strittige Anlagenbegriff und seine praktischen Auswirkungen,
  • Der Netzanschluss von Biogas-/Biomethananlagen,
  • Die Direktvermarktung von EEG-Strom,
  • Die Netzanschlussvoraussetzungen der GasNZV,
  • Highlight: Vollständige Kommentierung der Biomasseverordnung.

Herausgegeben von Dr. Helmut Loibl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Prof. Dr. Martin Maslaton, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Hartwig Freiherr von Bredow, Rechtsanwalt, und René Walter, Rechtsassessor, Dipl. Betr. (BA)

Mit Beiträgen von Dr. Erik Ahnis, Dr. Martin Altrock, Dr. Christina Bönning, Hartwig Freiherr von Bredow, Dr. Christian Buchmüller, Dr. Jochen Fischer, Ludger Gordalla, Dr. Nils Graßmann, Dr. Andreas Hinsch, Nadine Holzapfel, Dr. Andrea Huber, Dr. Manuela Koch, Dr. Helmut Loibl, Dr. Sebastian Lovens, Prof. Dr. Martin Maslaton, Thorsten Müller, Jens Poppe, Marieluise Reißenweber, Andreas Schäfermeier, Thomas Schmeding, LL.M., Micha Klewar, Dr. Florian Valentin, Peter Vaßen, René Walter

ca. 900 Seiten, 3. völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2013,
ISBN: 978-3-503-14179-1
Endpreis € 98,00
bestellen

» Rezension lesen (RdE 6/2013)

top top

Biogasanlagen im EEG 2009
2. völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2011

Buchcover: Biogasanlagen im EEG 2009

Preis € 48,80
» Bestellen

Das am 01.01.2009 in Kraft getretene EEG 2009 hat insbesondere die Rechtslage für Biogasanlagen teilweise grundlegend geändert. Das bereits in der zweiten Auflage erscheinende Buch setzt sich umfassend mit dieser Thematik auseinander. Das hochaktuelle Werk bietet Lösungsansätze für Probleme, die sich Anlagenbetreibern und -planern in der Praxis täglich stellen. Eineinhalb Jahre Praxiserfahrung, eine Vielzahl von Diskussionen, die Gesetzesänderung zur modularen Anlage und die zwischenzeitlich ergangenen Clearingstellenentscheidungen und Urteile sind in die Neuauflage eingeflossen. Neben einer umfassenden Beleuchtung des neuen Anlagenbegriffs umfasst das Werk

  • die Erfahrungen mit den Vergütungs- und Boniregelungen (NawaRo-, Gülle-, Landschaftspflege-, KWK-, Technologie- und Luftreinhaltungsbonus)
  • die neuen Vorgaben für die Vergütung beim Einsatz nachwachsender Rohstoffe oder bei der Kraft-Wärme-Kopplung
  • eine umfassende Kommentierung der Biomasseverordnung
  • die neuen Netzanschlussvoraussetzungen der GasNZV.

'Ein wichtiges Buch insbesondere für' Praktiker der Biogasbranche, vor allem Anlagenbetreiber und -hersteller, aber auch Planer, Netzbetreiber und Juristen, die sich mit rechtlichen Fragen bei der Errichtung und dem Betrieb einer Biogasanlage befassen.

Herausgegeben von Dr. Helmut Loibl, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Prof. Dr. Martin Maslaton, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Hartwig Freiherr von Bredow, Rechtsanwalt, und René Walter, Rechtsassessor, Dipl. Betr. (BA)
Erich Schmidt Verlag, Berlin

466 Seiten, 2. völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage 2011,
ISBN: 978-3-503-12095-6
Endpreis € 48,80
bestellen

top top

Anbausysteme für Energiepflanzen. Optimierte Fruchtfolgen + effiziente Lösungen

Buchcover: Anbausysteme für Energiepflanzen

Preis € 9,90
» Bestellen

Biogasbetriebe haben immer höhere Ansprüche an optimierte Fruchtfolgen um sicher und preiswert Biomasse und damit eine hohe Gasausbeute zu erzeugen. Regional wird dieses Ziel mit unterschiedlichen Kulturarten, Sortenmischungen und Fruchtfolgen erreicht. Je nach Standort erbringen Mais oder Getreide-GPS, Zweifruchtnutzungen, eine Kombination aus mehreren Kulturarten oder diversen Sorten effiziente Lösungen. Heutige Energieerzeuger legen großen Wert auf robuste Pflanzen mit angepasster Abreife und hervorragenden Zellwandverdaulichkeiten, benötigen aber auch maximale Flexibilität und ideale Partner für verschiedene Früchte.

Das Handbuch gibt nicht nur Antworten auf die Frage, welche Frucht auf welchem Standort regionale Wasser- und Nährstoffvorräte ausnutzt, sondern zeigt, wie die Logistik im Betrieb, Erntezeitpunkt, Transport und Silierverfahren zu optimieren sind. Wie sind Energiepflanzen in den Betriebsablauf einzuordnen? Und wie erfolgt eine optimale Gärrestverwertung, damit diese zu einer ausgeglichnenen Nährstoff- und Humusbilanz führt?

Die Betriebszweigabrechnung erläutert die unterschiedliche Vorzüglichkeit einzelner Früchte und Fruchtfolgen in regionalen Konzepten. Nicht zu kurz kommen rechtliche Rahmenbedingungen, damit auch in Zukunft die Biogasanlage das Betriebsergebnis positiv beeinflussen kann.

Die Autoren

Zu den Autoren zählen insbesondere die Herausgeber Dr. Monika Heiermann vom Leibniz Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim (ATB), Dr. Armin Vetter von der Thüringer Landesanstalt für Landwirtschaft (TLL) und Prof. Dr. Thore Toews von der Fachhochschule Bingen, Lehrgebiet angewandte landwirtschaftliche Betriebslehre.

Weitere Autoren sind: Dr. Claudius da Costa Gomez, Christiane Herrmann, Dr. Christine Idler, Prof. Dr. Martin Maslaton, Dr. Annette Prochnow, Dr. Gert Reinhold.

336 Seiten, 2009, ISBN 978-3-7690-0701-5
Endpreis € 9,90
bestellen